Pozvánka do vysunutých expozícií




Fond na podporu umenia

 
Das Tekov-Museum
in Lewenz:
Die anliegende
Expositionen:
 
MEDIÁLNI PARTNERI:

LEVICKÁ TELEVÍZIA

LEVICEONLINE

SLOVENSKÁ BRÁNA

MY TÝŽDEŇ NA POHRONÍ

POKLADY KRAJA:

Poklady kraja

Oblastnej organizácie cestovného ruchu Tekov

WASSERMÜHLE BOHUNICE
Bohunice, 2 km vom Ende des Dorfes

Öffnungszeiten:

Mai-Oktober: Montag - Sonntag 9.00-16.00 Uhr und

Nach den Wünschen auch außer Öffnungszeiten.
Es ist notwendig sich an der Direktion des Tekover Museums in Levice,
oder beim Lektor der externen Exposition Mária Ďureková (Telefonnum. 8.00 - 16.00 Uhr +421 (0)915 992162) zu melden.
Sv.Michalstr. 40, 934 01 Levice (Telefonnum. nach 16.00 Uhr +421 (0)36 6312 112)

Mittagszeit - 12,00 - 12,45 Uhr

Eintrittspreis: Kinder und Jugendliche 0,50 €, Erwachsene 1,00 €

Charakteristik: Die Besichtigung der externen Exposition wurde der Öffentlichkeit nach der gründlichen Rekonstruktion im Jahre 1978 ermöglicht. Der Müllerhof vom ehemaligen Müller Pavol Turčan befindet sich etwa 2 km vom oberen Ende des Dorfes entfernt am Bach Sikenoca in der wunderschönen Umgebung der Berge Štiavnické vrchy. Es handelt sich um eine Wassermühle mit einem Rad mit oberem Antrieb. In 1911 und 1938 wurden weitere Rekonstruktionen durchgeführt, den elektrischen Strom installiert und die Mühlanlagen modernisiert. Die Mühle besteht aus dem Wohn – und technischen Teil, die mit einer Mauer geteilt sind und separate Eingänge vom Hof haben. Das Wohnungsteil besteht aus einem Zimmer, Küche und Kammer, dazu gehört noch ein Keller. Alles ist mit derzeitigen Möbel und Inventar eingerichtet. Den technischen Teil bildet die Mühle mit kompletten Mühlanlagen und Radgehäuse.

Das Fotoalbum WASSERMÜHLE BOHUNICE

    Informationssystem:
  • Bulletin Müllerei und Wassermühle in Bohunice, Prospekt - Museumsexposition Wassermühle Bohunice - slowakische, englische und ungarische Mutation
    Dienstleistungen:
  • Führung
  • Möglichkeit von Unterrichtsstunden
  • Verkauf von verschiedenen Propagationsmaterialien und Keramik
© 2006-2019 TEKOVSKÉ MÚZEUM v Leviciach,       Počet návštevníkov od 1.1.2008: